Hausstaub-Allergie: Tabletten so wirksam wie Spritzen-Kur

goodluz  – stock.adobe.com
goodluz – stock.adobe.com

Die Immuntherapie mit Tabletten und Tropfen bei Hausstaubmilben-Allergie zeigt sich in Studien ebenso wirksam wie die Spritzen-Kur. Aber egal ob Spritze, Tabletten oder Tropfen – in jedem Fall dauert eine erfolgreiche Immuntherapie mindestens drei Jahre. Wer diese Zeit durchhält, wird fast immer belohnt. Rund 90 Prozent der Patienten erfahren laut Mediziner-Angaben durch die Immuntherapie eine deutliche Besserung.

 

https://www.apotheken-umschau.de/mein-koerper/immunsystem/allergie-immuntherapie-mit-tabletten-721331.html

Kommentar schreiben

Kommentare: 0