Artikel mit dem Tag "Katja Schwalm"



Diät & Ernährung · 18. März 2021
Über die positive Wirkung von Omega 3 FS wurde schon oft berichtet. Genauso häufig wird deren Wirkung aber auch wieder angezweifelt. Untersuchungen zeigen, dass nicht nur die Qualität und die Dosierung dieser Fettsäuren, sondern auch die korrekte Einnahme einen entscheidenden Effekt auf deren Wirkung hat. Eine besonders positive Wirkung der Omega 3 FS verspricht man sich bei der Unterstützung bei allen Erkrankungen, die durch eine entzündungshemmende Ernährung beeinflusst werden können,...
Diät & Ernährung · 17. Februar 2021
35 kg Zucker verzehren die Deutschen pro Kopf davon 6 kg aus Getränken und 10 kg aus Schokolade und Schokoladenerzeugnisse.
Diät & Ernährung · 30. Januar 2021
Bevor 1921 das Insulin entdeckt wurde therapierte die Medizin Menschen mit Diabetes mellitus oft mit sogenannten Hafertagen. Diese Schalttage waren lange aus der Mode, wurden aber mittlerweile optimiert und können sogar schmackhaft zubereitet werden. Studien und Rückmeldungen aus der Praxis zeigen, dass die Blutzuckerwerte der Patienten um 25 bis 40 Prozent gesenkt und die Insulinzufuhr um mehr als 40 Prozent reduziert werden können. Da sich Hafer auf die Insulinsensitivität auswirkt, haben...
Diät & Ernährung · 26. Dezember 2020
Genauso wie es vorkommt, dass über eine gewisse Zeit Völlerei betrieben wird, wie gerade zu den Festtagen, sollten danach auch ein paar Fastentage eingeräumt werden. Leider liegen in unserem Land, die meisten Menschen, energiemäßig dauerhaft über ihren Bedarf. Dies führt nicht nur zu Übergewicht und den daraus resultierenden Folgeerkrankungen, sondern bringt auch ein Chaos in unser Hormonsystem und die körpereigene Hunger-Sättigungsregulation kommt ins Wanken, was weiteres...
Diät & Ernährung · 07. Dezember 2020
Eingeschränkte Leistungsfähigkeit, Appetitlosigkeit, Schlafprobleme, Müdigkeit, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts oder des Herz-Kreislauf-Systems. Durch die Verschiebung des Schlaf-Wach-Rhythmus sind Schichtarbeiter, vor allem Nachtschichtarbeiter, einer besonderen Beanspruchung hinsichtlich Gesundheit und Leistungsfähigkeit ausgesetzt. Körper und Psyche empfinden die unregelmäßigen Arbeitszeiten, sowie das Arbeiten gegen den Biorhythmus oft als Stress. Dies kann auf Dauer mit...
Diät & Ernährung · 11. November 2020
Eine bakterielle Fehlbesiedlung des Dünndarms, auch SIBO (Small Intestine Bacterial Overgrowth) genannt ist eine der häufigsten Ursachen für die Diagnose des Reizdarmsyndroms. Es kommt zu einer Überbesiedlung von Mikroorganismen wie Bakterien und Pilzen im Dünndarm, welche aber nur im Dickdarm ihren Nutzen haben.
Diät & Ernährung · 21. Oktober 2020
Prävention und Therapie von Asthma – viel Obst und Gemüse essen Eine pflanzen betonte Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukten, aber wenig Milchprodukten kann Asthma vorbeugen und sich auf eine bestehende Erkrankung positiv auswirken. Wissenschaftler des „Physicans Commitee for Responsible Medicine“ in Washington D.C. haben die aktuelle Literatur über die Zusammenhänge zwischen Ernährung und dem Asthmarisiko bei Kindern und Erwachsenen systematisch...
Diät & Ernährung · 16. Oktober 2020
Durch eine sogenannte Bio Impedanz Analyse (BIA-Messung) kann die Therapie von vielen Erkrankungen optimiert werden. Bei einer BIA Messung basiert das Prinzip auf die Messung des elektrischen Gesamtwiderstandes des Körpers. Ein erzeugter Wechselstrom, für den Menschen kaum spürbar, wird durch im Körper erhaltene Elektrolyte, weitergeleitet und somit wird die Impedanz (gemessener Fließwiderstand), also der Körperwasseranteil ermittelt. Bei der Messung macht man sich die Erkenntnis zu...
Diät & Ernährung · 06. Oktober 2020
Unter den Vitaminen nimmt das Vitamin D eine Sonderstellung ein, da es sich eigentlich um ein Hormon handelt. Es wird im Körper gebildet, wenn man sich genügend Sonnenbestrahlung aussetzt. Bekannterweise ist es für die Knochengesundheit, aber auch zur Unterstützung des Immunsystems und der Muskelkontraktion mitverantwortlich. Symptome wie chronische Müdigkeit, höhere Infektanfälligkeit und depressive Verstimmung können aber auch auf einen Vitaminmangel hindeuten.
15. September 2020
Liebe Leser. Es freut uns sehr, dass wir für fast jeden Themenbereich mindestens eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für das freie Redaktions-Team gewinnen konnten. Damit ist gesichert, dass Sie von uns aus den verschiedenen Gesundheitsbereichen exklusive Informationen bekommen können. Zudem erhalten Sie weiter aktuelle Gesundheits-News aus der Region, Präsentationen von Gesundheitsexperten sowie interessante überregionale Meldungen.

Mehr anzeigen