Artikel mit dem Tag "Krankenhaus St. Marienwörth"



Gesundheit & Politik · 08. Februar 2021
Bruder Bonifatius Faulhaber verlässt Bad Kreuznach und wird zum 14. Februar 2021 Superior der Mutterhauskommunität der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Hausen an der Wied. Nach fast drei Jahren an der Nahe zieht er damit in die Kommunität des Ordens in die Nähe von Neuwied, wo derzeit 14 Brüder leben. Seine Aufgaben als Vorstandsvorsitzender der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V. bleiben vom Umzug unberührt, Dienstsitz ist weiterhin Bad Kreuznach. „Das ist mittlerweile...
Körper & Psyche · 31. Januar 2021
Weltkrebstag am 4. Februar - operative Therapiemöglichkeiten im onkologischen Schwerpunktkrankenhaus St. Marienwörth Der seit 21 Jahren jährlich stattfindende Weltkrebstag findet am 4. Februar statt. Die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen sollen an diesem Tag durch verschiedene Aktionen ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden und steht in diesem Jahr unter dem Motto "ICH BIN UND ICH WERDE". Das onkologische Schwerpunktkrankenhaus St. Marienwörth in Bad...
Gesundheit & Politik · 25. Januar 2021
Über große Wertschätzung und Unterstützung durften sich die Mitarbeitenden im Krankenhaus St. Marienwörth freuen. Moreno Pochiero, Inhaber des italienischen Restaurants Il Cappuccino in Weinsheim, brachte 150 kg süße Vitaminspender vorbei. Ihm, seinem Vater Francesco und der ganzen Familie ist es ein Anliegen, in dieser Zeit ein Zeichen der Anteilnahme zu zeigen. Im Gespräch mit Ayse Jung, einer Schwester der pflegerischen Abteilungsleiterin der Palliativstation Gülnur Özkiran, kam er...
Körper & Psyche · 12. Januar 2021
Über ein Geschenk der besonderen Art zum Ende des Jahres durfte sich die 58-jährige Bad Kreuznacherin Hatun Turgut freuen. Dr. med. Peter Garay, Leitender Arzt der Sektion Unfallchirurgie und Endoprothetik am Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach, und sein oberärztlicher Kollege Anton Suriyakumar führten am 21. Dezember einen komplizierten Eingriff am fehlgebildeten Hüftgelenk mit Erfolg durch. Bei der Patientin war eine angeborene Hüftdysplasie lange Zeit nicht erkannt worden,...
Gesundheit & Politik · 01. Januar 2021
Die examinierte Krankenschwester startete ihre langjährige berufliche Laufbahn im Krankenhaus St. Marienwörth am 1. Januar 1981 und ist seitdem mit viel Herzblut dabei. Zunächst für fünf Jahre in der Inneren Abteilung eingesetzt, wechselte sie im August 1986 in die Abteilung für Onkologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Im April 1997 begann sie in der Innere Abteilung für Privatpatienten, der auch damals die Augenabteilung angegliedert war. Seit April 2004 beteiligt sie sich maßgeblich...
Körper & Psyche · 16. Dezember 2020
Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Das Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach hat von der DDG nun...
Corona · 29. November 2020
Jeder kann helfen: Appell geht an die Bevölkerung Die Stiftung kreuznacher diakonie schlägt Alarm. COVID-19 breitet sich aus und macht vor den Einrichtungen des größten Trägers im Süden von Rheinland-Pfalz nicht halt. Debatten um Maskenpflicht und AHA-L-Regeln stoßen bei den Experten der Stiftung auf Unverständnis: „Jeder kann mithelfen, dass unsere Intensivstationen nicht überlastet werden, unser medizinisches und pflegerisches Personal – auch in den Senioren- und...
Körper & Psyche · 28. November 2020
Am Mittwoch, 2. Dezember 2020, zwischen 10 und 12 Uhr können Interessierte sich zum Thema „Chirurgische Therapie bei Leberkrebs“ informieren. Priv.-Doz. Dr. Markus Paschold, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus St. Marienwörth, steht während dieses Zeitraums unter der Telefonnummer (0671) 372-1112 für alle Fragen rund ums Thema zur Verfügung. „Gerade im Moment ist es für viele Patienten schwierig, mit Experten zu medizinischen Themen ins Gespräch zu...
Corona · 23. November 2020
Die Krankenhäuser in Bad Kreuznach sehen sich gut vorbereitet
Körper & Psyche · 23. Oktober 2020
Bild links: Der Leiter des Brustzentrums Nahe Dr. med. Gabor Heim mit Patientin Alexandra Rodrigues und Abteilungsleiterin der gynäkologischen Abteilung Nicole Leuteritz freuen sich gemeinsam über die guten Fortschritte im Brustzentrum Nahe. Bild rechts: Die lebensfrohe Monika Adrian ist eine der beiden Interviewpartnerinnen zum 10-jährigen Bestehen des Brustzentrums Nahe. FOTOS: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Mehr anzeigen