· 

„Die Trauer endet nie“ – Caritas-Familienbildungsstätte lädt ein

defpics- AdobeStock.com

Nächstes Gruppentreffen am Freitag, 11. September, in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Die Gruppe für Eltern, die um ihr Kind trauern, trifft sich das nächste Mal am Freitag, 11. September, von 18:30 bis 20:30 Uhr. Das Treffen ist im Bad Kreuznacher Zentrum St. Hildegard (Bahnstraße 26).


Die Gruppe steht allen Eltern offen, die ein Kind verloren haben – ganz unabhängig davon, in welchem Alter es verstorben ist. Die beiden Gruppenleiterinnen Lena Schmitt und Lilo Mayer sind ausgebildete Trauerbegleiterinnen mit langjähriger Erfahrung.


Auch neue Besucherinnen und Besucher sind sehr herzlich willkommen. Allerdings ist derzeit Anmeldung zu den Gruppentreffen, die natürlich unter den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen stattfinden, erforderlich.


Mehr Infos und Anmeldung zu den kostenfreien Treffen unter Telefon 0671/83828-40 (Sekretariat der Caritas-Familienbildungsstätte) oder per Mail an FBS@caritas-rhn.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0