Schiefes Sitzen oder Liegen, schlechte Körperhaltung oder falsches Kopfkissen – all das sind typische Ursachen für einen steifen Nacken (Zervikalgie). Unbehandelt klingen die Symptome nach drei bis vier Tagen wieder ab. Mit diesem SOS-Tipp lassen die Schmerzen garantiert schneller nach: Mit Rücken an die Wand stellen. Hinterkopf und Nacken für 20 Sekunden kräftig dagegen drücken. 3-mal wiederholen – mit je 10 Sekunden Pause. Weitere SOS-Tipps gegen Nackenschmerzen:...
Kardiologen beunruhigt durch niedrige Impfquote – Herzerkrankte sind besonders gefährdet Eine vierte Welle der Corona-Pandemie birgt vor allem für Menschen mit Herzerkrankungen eine große Gefahr. Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) beobachtet daher den sich erneut verlangsamenden Impffortschritt und die große Zahl Ungeimpfter mit wachsender Sorge. Nachdem die Infektionszahlen in den vergangenen Monaten stark gesunken waren, kommt es nun zu einem erneuten und deutlichen...
22. Juli 2021
Patentgeschützte Methode sorgt für hohe native Vitamin-D-Werte in einem Grundnahrungsmittel / Bis zu 20-mal mehr Sonnenvitamin in dDrei-Milch (3,5% Fettgehalt, 2 µg/100ml) als normaler Milch (0,08 µg/100ml) / Nachhaltige Produktion für bessere Tierhaltung und fairere Bezahlung der Landwirte Ausreichende Vitamin-D-Zufuhr für alle: Eine neue dDrei-Milch versorgt Menschen ab sofort auf natürlichem Wege mit dem wichtigen Sonnenvitamin. Schluck für Schluck können Männer, Frauen und Kinder...
Ärzte warnen, Thrombosen können auch noch Wochen nach einem Flug in den Urlaub die Blutgefäße lebensgefährlich verstopfen. Zum Vorbeugen hilft: Einmal pro Stunde aufstehen, 2 bis 3 Minuten umhergehen. Pro Stunde 1 Glas Wasser ohne Kohlensäure trinken. Zehen, Füße, Beine bewegen, damit dort kein Blut versackt. Auf Fernflügen keine Schlafmittel nehmen. Reise- bzw. Kompressionsstrümpfe tragen (ca. 20 Euro, in der Apotheke)....
Glutenfreie Lebensmittel stehen bei Verbrauchern hoch im Kurs. Angeblich hilft der Verzicht auf das Kleber-Eiweiß, das insbesondere in vielen Getreideprodukten wie Brot oder Nudeln vorkommt, beim Abnehmen – und fördert zudem die Verdauung. Eine Harvard-Studie zeigte jedoch: Wer den Gluten-Verzicht übertreibt, riskiert Herzprobleme. Denn wer sich glutenarm ernährt, verzichtet weitgehend auf Vollkornprodukte. Die aber enthalten reichlich natürliche Substanzen, die zum Beispiel schädliches...
Ausdauer, Kraft – aber auch ein gutes Gleichgewicht sind wichtig, um sich fit, gesund und sicher zu fühlen. Mit einfachen Übungen für zuhause oder beim Spazierengehen lässt sich die Körperbalance spielerisch trainieren, etwa vom Sofa oder aus dem Sessel aufstehen, ohne sich mit den Händen abzustützen; beim Zähneputzen auf Zehenspitzen, Fersen oder nur auf ein Bein stellen auf Fugen zwischen Fliesen im Gänseschritt (Füße bleiben auf einer Linie) balancieren. Weitere Übungen finden...
Körper & Psyche · 20. Juli 2021
Neues Behandlungsverfahren am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach Die Freude ist Dr. Mathias Elsner, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin am Diakonie Krankenhaus, ins Gesicht geschrieben: „Der lange gehegte Wunsch, Patientinnen und Patienten mit Herzrhythmusstörungen wohnortnah zu behandeln, geht heute in Erfüllung.“ Der Kardiologe bezieht sich dabei auf die Elektrophysiologischen Untersuchungen, die in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mainz erstmals in Bad Kreuznach...
Alternative Heilmethoden · 20. Juli 2021
Heilpraktiker für Psychotherapie Progressive Muskelentspannung Robert Gotic arbeitet mit der klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Carl Rogers. Diese Therapiemethode hat ein breites Anwendungsgebiet und eignet sich insbesondere bei Stress, Ängsten, bei Konflikten, bei psychosomatischen Beschwerden, in der Paarberatung und zur Ressourcenaktivierung bis hin zur Trauerbegleitung. Außerdem arbeitet Robert Gotic erfolgreich mit der Progressiven Muskelentspannung/PMR nach Jacobsen. Hierbei...

Mehr anzeigen