Corona · 17. April 2021
Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e. V. (ZsL Mainz) führt am Samstag, 17. April, eine Impfaktion für Menschen mit Behinderungen durch. Die Aktion bietet eine zusätzliche Alternative zu den bestehenden Impfangeboten. Geimpft werden Menschen mit Behinderungen, die Leistungen der Eingliederungshilfe oder der Pflegeversicherung beziehen sowie enge Kontaktpersonen wie Assistentinnen und Assistenten, pflegende Angehörige oder Unterstützerinnen und Unterstützer....
Patienten mit Zahnfleischerkrankungen haben häufig erhöhten Blutdruck. Das stellten Forscher des University College London mit Hilfe einer Studie fest. Bei den an der Studie beteiligten 500 Erwachsenen mit Parodontitis, stellten die Wissenschaftler Entzündungsprozesse im Körper fest, die sie für den Bluthochdruck verantwortlich machten. Die Studienteilnehmer ohne Parodontitis litten im Vergleich deutlich seltener an hohem Blutdruck....
Corona · 16. April 2021
BBS Kirn BBS TGHS Bad Kreuznach Bethesda Schule Dominikschule Kirn Grundschule Feilbingert Grundschule Planig Grundschule Simera Simmertal Gymnasium an der Stadtmauer Gymnasium Kirn IGS Stromberg Lina-Hilger-Gymnasium Realschule plus Auf Kyrau Kirn Ev. Kindergarten Bad Münster Kita Kirn-Sulzbach Kita Michels Nagerbande, Stromberg Kita Semendis Kids, Seesbach Kita Steinkaut, Bad Kreuznach In Kirn wurden heute weitere Testungen vorgenommen. Die Ergebnisse werden am Wochenende erwartet. Die...
16. April 2021
Corona · 16. April 2021
Stand 16.04.2021, 14.00 Uhr: Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist seit dem letzten Update (15.04.2021, 14.00 Uhr) um 28 gestiegen und liegt bei insgesamt 4942. 15 dieser Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Insgesamt sind bisher 130 mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach verstorben. Aktuell stehen 411 Personen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle....
Corona · 16. April 2021
Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen macht noch einmal darauf aufmerksam, dass grundsätzlich jeder oder jede positiv Getestete dazu verpflichtet ist, selbstständig enge Kontaktpersonen zu informieren und sich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne zu begeben. Diese Verpflichtung zur Absonderung für Infizierte und deren engen Kontaktpersonen gilt unmittelbar aufgrund der aktuellen Coronabekämpfungsverordnung des Landes und nicht erst dann, wenn eine Kontaktierung durch das Gesundheitsamt...
Corona · 16. April 2021
13 Corona-Schnelltestzentren sind im Landkreis Mainz-Bingen im März an den Start gegangen. Mittlerweile sind es 14 und auch die Öffnungszeiten konnten inzwischen ausgeweitet werden. Das Ingelheimer Testzentrum beispielsweise bietet nun auch samstags von 10 bis 16 Uhr Termine an. Auch in Nieder-Olm sind weitere Öffnungszeiten geplant. Die Bürgerinnen und Bürger dürfen hier, wie auch in einigen anderen Testzentren des Landkreises, für ihre wöchentlich kostenlose Testung ohne vorherige...
Corona · 16. April 2021
Kursierende Meldung ist veraltet und ist ohne aktuellen Bezug Wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, kursieren derzeit Gerüchte darüber, dass die Schulen im Landkreis Alzey-Worms ab kommendem Montag, 19. April, schließen werden. Die Behörde weist darauf hin, dass es sich hierbei um eine Falschmeldung handelt, die auf einer alten Presseinformation aus dem Monat März 2020 basiert und demnach ohne aktuellen Bezug ist. Demnach wird auch in der kommenden Woche der Unterricht an den...
Apotheken & Medizin · 16. April 2021
Forschungsergebnisse der JGU könnten zur Entwicklung neuer Medikamente führen Forscherinnen und Forscher der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und des Institute of Molecular Biology of Barcelona haben herausgefunden, wie das das Blutplasmaprotein Fetuin-B an das Enzym Meprin-β bindet, und ihre Erkenntnisse mit einem Computermodell visualisiert. Diese Ergebnisse könnten zur Entwicklung von Medikamenten gegen schwere Krankheiten wie Alzheimer oder Krebs führen. Meprin-β setzt im...
Corona · 15. April 2021
Stand 15.04.2021, 14.00 Uhr: Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist seit dem letzten Update (14.04.2021, 14.00 Uhr) um 61 gestiegen und liegt bei insgesamt 4914. 12 dieser Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Insgesamt sind bisher 130 mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach verstorben. Aktuell stehen 398 Personen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle....

Mehr anzeigen