Buch-Tipp: Diagnose Brustkrebs – Mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von einer der weltweit führenden Brustkrebsexpertinnen

Buch-Tipp: Diagnose Brustkrebs – Mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von einer der weltweit führenden Brustkrebsexpertinnen

Neuerscheinung am 23. November 2022 „Brustkrebs ist heute zu etwa 80% heilbar.“ Prof. Dr. med. Nadia Harbeck Nie war die Behandlung von Brustkrebs so erfolgreich wie heute. Das gilt für die auf die Brust begrenzte Erkrankung, aber auch für Brustkrebs, der schon in andere Organe gestreut hat. Wie das bei der einzelnen Patientin gelingen kann, dazu gibt Prof. Dr. med. Nadia Harbeck, eine der weltweit führenden Brustkrebsexpertinnen, einen umfassenden Überblick und beantwortet alle wichtigen...

mehr lesen
In den Zähnen spiegelt sich das ganze Leben

In den Zähnen spiegelt sich das ganze Leben

Holistische Zahnärztin berichtet über ganzheitliche Wege zum Zahnglück „Jeder Zahn enthält Informationen über das Innere des Menschen“, lautet das Credo der ehemals holistischen Zahnärztin Dr. Karin Bender-Gonser. Die Essenz ihrer Erfahrung lautet: Die Zähne eines Menschen sind immer ein Spiegel seiner körperlichen, mentalen und emotionalen Verfassung. Daher führt der Weg zu gesunden und schönen Zähnen immer über die ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele. Ihr holistisches...

mehr lesen
Buchtipp: Arzneipfanzen zur Stärkung des Immunsystems

Buchtipp: Arzneipfanzen zur Stärkung des Immunsystems

Arzneipflanzen zur Stärkung des Immunsystems. Über die Möglichkeiten und Wirkungen von Arzneipflanzen, welche das menschliche Immunsystem beeinflussen und verstärken können, wird schon seit langer Zeit viel gesprochen und geschrieben. Natürlich hat die Covid-19-Pandemie dies zusätzlich verstärkt. In Schulen, Familien, an Stammtischen, aber auch in Wissenschaftskreisen wird zum Teil heftig und kontrovers geschrieben und gestritten, welches der Nutzen von Arzneipflanzen, welche unser...

mehr lesen

Mithilfe des Cardio Explorer können Frauen Herzinfarkten vorbeugen

Mithilfe des Cardio Explorer können Frauen Herzinfarkten vorbeugen

Frauenherzen schlagen anders als Männerherzen. Da erscheint es nur logisch, dass Frauen auch andere Risikofaktoren und Anzeichen bei einem Herzinfarkt zeigen. Was viele Frauen bereits geahnt haben, bestätigt nun auch die Medizin. Die sogenannte Gendermedizin (gender = Geschlecht) zielt darauf ab, Diagnose, Therapie und Behandlung speziell auf die Bedürfnisse von Frauen oder Männern auszurichten und geschlechterspezifische Risiko-Profile zu berücksichtigen. Denn lange Zeit wurden in...

mehr lesen
Wenn Schwitzen zur Belastung wird …

Wenn Schwitzen zur Belastung wird …

(Werbung) Schwitzen ist eine natürliche Körperfunktion, die uns vor Überhitzung und Krankheitserregern schützt. Doch manche Menschen produzieren mehr Schweiß, als für die Regulierung der normalen Körpertemperatur erforderlich ist. Das ist für Betroffene extrem unangenehm und kann die Lebensqualität beeinträchtigen. Bei vermehrter Schweißbildung hat sich Pflügerplex® Salvia 122 bewährt. Rund 200 Milliliter Schweiß produzieren wir pro Tag, auch wenn wir uns nicht anstrengen und das Klima...

mehr lesen
Gastautor und Schlafcoach Markus Kamps über Nervenzusammenbruch, Existenzangst, Schlaflosigkeit: Vom Brodeln bis zum Ausbruch?

Gastautor und Schlafcoach Markus Kamps über Nervenzusammenbruch, Existenzangst, Schlaflosigkeit: Vom Brodeln bis zum Ausbruch?

Was machen mit uns schlimme Ereignisse, denen wir Menschen einfach nicht gewachsen sind? Kann man diesen sogar vorbeugen? Natürlich haben Sie nicht jeden Schicksalsschlag und jede Krise selbst in der Hand. Aber häufig sind der sogenannte Nervenzusammenbruch, die Existenzangst oder die Schlaflosigkeit eben nicht eine Folge eines Schockerlebnisses. Vielmehr steht er am Ende eines Zeitraumes großer psychischer Belastungen, die in unserem Alltag längst schon an der Tagesordnung stehen. Gegen...

mehr lesen

Gastautor Dr. med. Csaba Losonc: Die häufigsten Ursachen für Ellenbogengelenk- und Handbeschwerden und wie Sie diesen aktiv vorbeugen können

Gastautor Dr. med. Csaba Losonc: Die häufigsten Ursachen für Ellenbogengelenk- und Handbeschwerden und wie Sie diesen aktiv vorbeugen können

Nimm es selbst in die Hand! Die häufigsten Ursachen für Ellenbogengelenk- und Handbeschwerden und wie Sie diesen aktiv vorbeugen können Beschwerden im Handgelenk, dem Unterarm oder Ellenbogen tauchen oft plötzlich auf und können äußerst schmerzhaft sein. Die Hände sind für uns Menschen unerlässlich, da wir sie ständig brauchen, ob in der Arbeit oder in der Freizeit. Hände sind nahezu im Dauereinsatz und benötigen daher Ruhepausen und Entspannung. Sind die Hände schmerzfrei, aber stark...

mehr lesen
Forsa-Studie: Osteopathie für Babys und Kinder immer beliebter

Forsa-Studie: Osteopathie für Babys und Kinder immer beliebter

Immer mehr Eltern lassen ihre Babys und Kinder osteopathisch behandeln. Das zeigt eine neue Forsa-Studie von Juli 2021. 13 Prozent der Befragten gaben an, mit ihren Säuglingen und Kleinkindern bis zum Alter von 5 Jahren schon bei einem Osteopathen gewesen zu sein. Weitere 13 Prozent der Patienten waren im Alter von 6 bis 19 Jahren. Das renommierte Meinungsforschungsinstitut hat im Auftrag des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. knapp 2.500 Bundesbürger befragt. Wie gut...

mehr lesen
Akustiker Gerd Müller: Das eigene Hörvermögen schützen – diese 5 Tipps vom Profi sollten Sie kennen

Akustiker Gerd Müller: Das eigene Hörvermögen schützen – diese 5 Tipps vom Profi sollten Sie kennen

Akustiker Gerd Müller: Das eigene Hörvermögen schützen - diese 5 Tipps vom Profi sollten Sie kennen Wie wichtig ein gutes Gehör ist, wird den meisten erst klar, wenn die eigene Hörleistung abnimmt und plötzlich einfache Dinge nicht mehr so leicht von der Hand gehen, wie es einmal war. Ein gut funktionierendes Gehör erleichtert uns nicht nur den Alltag und sichert uns mehr Lebensqualität, es kann sogar vor einer Demenzerkrankung schützen. Daher ist es wichtig, auf dieses kleine Organ gut...

mehr lesen