· 

Erholung: Jacqueline Nagel über Kreuzfahrten in Zeiten von Corona

Viele Menschen denken, dass Kreuzfahrten derzeit nicht möglich wären - das stimmt aber nicht. Es sind auch aktuell Kreuzfahrten buchbar. Die Reedereien achten sehr streng auf die Hygienevorschriften. Die TUI Cruises hat beispielsweise einen 10 Punkte Plan erstellt. Auch in diesem Urlaubssegment greifen die Corona-Vorschriften strengstens. Bei der sogenannten  „Blauen Reise“ ist es konkret so, dass man die Angebote auf dem  Schiff in vollen Zügen genießen kann! Allerdings werden keine Häfen angefahren - was bei Reisen wie der "Panoramafahrt Norwegen" aber kein Problem ist, weil man die großartige Landschaft sehr gut vom Schiff aus bestaunen kann. Natürlich gibt es noch andere Reedereien mit ähnlichen Konzepten im Programm.

Die Kreuzfahrtbranche achtet zudem auch immer mehr auf das Thema Umweltschutz. So ist die AIDA Nova das erste Schiff mit Flüssiggasantrieb - Green Crusiing ist das Stichwort. 

Die Urlaubszeit ist wohl die schönste Zeit des Jahres, um mal die Seele baumeln zu lassen und sich etwas Gutes für seinen Körper und Geist zu gönnen. Für mich sind Kreuzfahren heutzutage die beste Art, um die Welt zu erkunden und bei einer frischen Brise Meeresluft zu entspannen. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten, sodass für jede Zielgruppe, jedes Reisebudgets und allen Erwartungen und Ansprüche eine Reise zu finden ist.

Für jeden ist etwas dabei: Sportbegeisterte kommen voll auf Ihre Kosten - denn ausgebildete Trainer bieten die verschiedenste Kurse an. Es gibt Yoga und Meditation zur Entspannung, Sauna und Wellenessanwendungen für das Wohlbefinden des Körpers.

Es können auch ausführliche Gesundheitschecks gemacht werden und Ernährungsexperten erstellen auf Wunsch individuelle Speisepläne. Zudem gibt es auf den Schiffen Vital-Restaurant mit gesunder Küche und es werden Well- und Healthfood-Koch-Kurse angeboten. Und selbstverständlich kann man im Pool (die auch immer etwas größer werden) seine Bahnen ziehen oder bei Wassergymnastik in den Tag starten. 

Zudem sorgen Shows und all abendliche Theatervorstellungen für beste Unterhaltung. Ergänzt wird das kulturelle Angebot durch Fachvorträge,  Lesungen und Lektorate z.B. über Land und Leute -  meist  vorgetragen von Prominenten aus Film und Fernsehen oder anderen namhaften Autoren, 

 

Sie sind auf den Geschmack gekommen?

Bei Fragen oder zur Beratung stehe ich sehr gerne zur Verfügung. Momentan am besten per E-Mail oder telefonisch - aber auch gerne persönlich mit Mund-Nasen-Schutz von Montag bis Freitag jeweils von 12 bis 15 Uhr.


Flugbörse
Jacqueline Nagel

Mannheimer Straße 48

(im historischen Stadtkern)

55545 Bad Kreuznach

Tel. 0671/44443

jnagel@flugboerse.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0