Knacken im Ohr: Oft liegt es am Trommelfell oder an einer Entzündung

Es knackt, es knistert, es klickt im Ohr – im schlimmsten Fall sind das Zeichen für einen Tinnitus. Meist liegt es jedoch an einem Unterdruck im Ohr. Schuld sind meist Belüftungsstörungen, verursacht von geschwollenen Schleimhäuten. Oder das Trommelfell hat einen Riss. Wenn das Knacken und Knistern auch nach Wochen bleibt, besser einen Termin beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt machen. 

 

www.lifeline.de/symptome/ohrgeraeusche/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0