Flugreise: PCR-Test plus Quarantäne für höchste Sicherheit

Kertu stock.adobe.com
Kertu stock.adobe.com

Die Kombination aus einem maximal drei Tage alten PCR-Test mit einer fünftägigen Quarantäne nach der Ankunft, könnte die beste Strategie sein, die Covid-19-Ausbreitung durch Flugreisende zu minimieren. Das ergaben Computer-Simulationen der Universität von Kalifornien in Los Angeles. Ein nasaler PCR-Test könnte demnach 88 Prozent der Infizierten erkennen. Die Quarantäne nach Ankunft senkte die Zahl der infektiösen Tage um 70 Prozent. 

 

www.aerzteblatt.de/nachrichten/122331/Test-and-Fly-Studie-simuliert-Teststrategien-fuer-einen-sichereren-Flugverkehr

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0