· 

Video: Landkreis Bad Kreuznach nutzt "Luca-App" ab kommender Woche


Jens Hertel - AdobeStock
Jens Hertel - AdobeStock

Der Landkreis Bad Kreuznach ist einer von sechs Landkreisen in Rheinland-Pfalz der ab der kommenden Woche die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung von Corona Infektionen erproben wird.

Die Luca–App dient der Kontaktnachverfolgung z.B. beim Besuch der Gastronomie, Veranstaltungen, körpernahen Dienstleitungen oder beim Einkaufen, ohne dass der Besucher ein Kontaktformular ausfüllen muss. Durch eine Schnittstelle werden die möglichen Kontaktpersonen mit einer Freigabe des Betreibers an die Stabsstelle Corona übermittelt. Dadurch erfährt die Corona Stabsstelle schnell und unkompliziert wo der Nutzer mit wem Kontakt hatte.

 

Die App ist für den Benutzer kostenlos und kann problemlos auf einem Smartphone installiert werden. Der Landkreis Bad Kreuznach wird bezüglich der Einführung der Luca-App in den Austausch mit den Dachverbänden von Gastronomie, Handel und Tourismus gehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0