Sport mit Kindern: Auf altersgemäße Trainingskonzepte achten

Die Skelettmuskulatur ist sehr ähnlich, der Stoffwechsel klafft auseinander – das ist beim kindgerechten Sport zu berücksichtigen. So sieht es die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS). Deshalb sollten laut GOTS Lehrer und Trainer beim Sport besonders darauf achten, kein reduziertes Erwachsenentraining, sondern ein kind- und entwicklungsgerechtes Training anzubieten. Der kindliche Bewegungsapparat sei im Vergleich zum Erwachsenen empfindlicher, Überlastungsschäden durch unphysiologische Trainingsreize träten rascher ein.

 

www.aerzteblatt.de/nachrichten/123385/Kinder-benoetigen-beim-Sport-altersgemaesse-Trainingskonzepte

Kommentar schreiben

Kommentare: 0