Verstopfung: Brunnenkresse hilft

Wenn der Darm träge ist, bringt ihn Brunnenkresse häufig auf natürliche Weise wieder in Schwung. Dazu zwei Teelöffel frische Brunnenkresse mit 250 ml Wasser überbrühen, zehn Minuten ziehen lassen, abseihen. Morgens auf nüchternen Magen trinken.

 

www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/kraeuter/kresse

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0