Melanie Gotic: Morgenroutinen helfen Dir langfristig gesünder, fitter und effizienter zu sein. 

Melanie Gotic: Morgenroutinen helfen Dir langfristig gesünder, fitter und effizienter zu sein. 

Starte gut in den Tag Die Zeit zu Beginn des Tages ist oft ein unterschätzter Punkt, welcher jedoch das Fundament des gesamten Tages darstellt.  Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Was Du also morgens direkt nach dem Aufstehen machst, hat einen großen Einfluss auf Deine Energie, Deine Produktivität und auch auf Deine Gefühlslage des restlichen Tages.  Wenn morgens schon Stress und Hektik herrscht, ist das kein guter Tagesstart. Wenn Du Dir morgens Zeit für Dich nimmst, kannst Du...

mehr lesen
Dieter Jeromin: Ein kurzer Blick in unseren Körper für Nichtmediziner

Dieter Jeromin: Ein kurzer Blick in unseren Körper für Nichtmediziner

Die erste Frage, die wir uns oft stellen, wenn wir auf etwas unbekanntes stoßen, lautet:  “Aus welchen Bestandteilen ist es aufgebaut?” Bei unserem menschlichen Körper könnte uns ein Chemiker erklären, dass es 59 verschiedene Elemente sind, wovon Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff, Stickstoff sowie Calcium und Phosphor die sechs wichtigsten sind. Der komplette Bauplan, samt Betriebsanleitung, findet sich im Kern jeder einzelnen Zelle auf äußerst dünnen Schnüren, die aus zweitrangigen...

mehr lesen
Heilpraktiker Thomas Spies über geschmackvolle und gesunde Sommerkräuter

Heilpraktiker Thomas Spies über geschmackvolle und gesunde Sommerkräuter

Im Sommer viel trinken? Ja, klar, am besten Wasser. Aber manchmal braucht es ein bisschen was mit Geschmack. Deshalb gibt es heute statt einer Heilpflanze des Monats gleich einen ganzen Strauß voll Pflanzen, die alle geeignet sind, in sommerliche Getränke verwandelt zu werden. Vom aromatisiertem Wasser über abgekühlten Tee bis zu Sirup oder Oxymel - es gibt viele Möglichkeiten der Zubereitung. Oft braucht es dazu nur einen Gang in den Garten oder auf den Balkon. Die Wirkung dieser...

mehr lesen

Diätassistentin Katja Schwalm: Mehr als 50 % der über 80-Jährigen sind von übermäßigem Muskelabbau betroffen

Diätassistentin Katja Schwalm: Mehr als 50 % der über 80-Jährigen sind von übermäßigem Muskelabbau betroffen

Sarkopenie – Optimierung der Eiweißaufnahme als Sprung aus dem Teufelskreis Mehr als 50 % der über 80-Jährigen sind von dem übermäßigen Muskelabbau betroffen. Der Verlust der Muskulatur beginnt oft ab dem 45. Lebensjahr und ist Teil des Alterungsprozesses. Das Vorliegen von Erkrankungen, insbesondere Krebs, oder anderer im Alter häufig auftretender Faktoren kann diesen Prozess verstärken. Ein Abbau der Muskulatur kann durch die verschiedensten Gründe begünstig werden. Chronische...

mehr lesen
Monika Baumeiser-Fiedler: Das Lymphsystem in der Osteopathischen Behandlung

Monika Baumeiser-Fiedler: Das Lymphsystem in der Osteopathischen Behandlung

Monika Baumeister-Fiedler Ausbildungen: Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Osteopathin Behandlung von Erwachsenen/Kindern/Säuglingen Email: Baumeister-Fiedler@osteoforhealth.de Jeder weiß um die Bedeutung des Blutes für unseren Körper, aber nur wenige wissen, dass auch die Lymphe eine lebenswichtige Körperflüssigkeit ist, die im Verborgenen arbeitet. Wir nehmen die wichtigen Funktionen des Lymphsystems erst dann wahr, wenn es überfordert ist und seinen Aufgaben nicht ausreichend gerecht...

mehr lesen
Heilpraktiker Daniel Mahlendorf: Cranio-sacrale Therapie – ein kurzer Einblick

Heilpraktiker Daniel Mahlendorf: Cranio-sacrale Therapie – ein kurzer Einblick

Liebe Leser, als neues Mitglied der Therapeuten-Riege des Blogs Gesundheit-Rhein-Nahe freue ich mich, Ihnen heute als eine von meinen beiden bevorzugt angewendeten Therapieformen die biodynamische Cranio-Sacral-Therapie vorstellen zu dürfen. Die Ursprünge dieser Therapie liegen in der Osteopathie, wie sie sich Mitte des 20. Jahrhunderts weiterzuentwickeln begann. Daher lässt sie sich von der biodynamischen Osteopathie nur schwer unterscheiden. Sie verdankt ihre Existenz dem Umstand, dass...

mehr lesen

Heilpraktikerin Birgit Hentzler-Liepe: Inspirationen für mehr Resilienz

Heilpraktikerin Birgit Hentzler-Liepe: Inspirationen für mehr Resilienz

So werden Sie resilienter Resilienz bezeichnet die innere Stärke, mit Krisen oder Schicksalsschlägen so umzugehen, dass man keine langfristigen Beeinträchtigungen davonträgt. In den vorangehenden Artikeln dieser Serie wurde viele hilfreiche Aspekte und Strategien vorgestellt. In diesem Beitrag möchte ich einfache Tipps vorstellen, um die Herausforderungen des täglichen Alltages besser bewältigen zu können. Oder um nach durchlebten schweren Zeiten wieder schneller auf die Beine zu kommen....

mehr lesen
Was DICH ausmacht

Was DICH ausmacht

Was meinst, Du macht Dich aus? Denkst Du, Du bist die Summe aus Deiner Körperstatur, Deines Aussehens, Deines individuellen Fingerabdrucks und schlussendlich aus Deinen Zellen, die als Zellverbände Dein Organsystem bilden? Die auf biochemischer Ebene funktionieren oder eben nicht und somit die Weichen für Gesundheit bzw. Krankheit stellen? In unserer Kultur ist dies die weitverbreitete Ansicht, welche von der Schulmedizin zusätzlich untermauert wird. Doch Du bestehst aus weit mehr als aus...

mehr lesen
Heilpraktiker Thomas Spies über die Wassermelone in der chinesischen Medizin

Heilpraktiker Thomas Spies über die Wassermelone in der chinesischen Medizin

Die Wassermelone wird vor allem in den Tropen und Subtropen angebaut. China ist eines der Hauptanbaugebiete. Die wilde Form der Wassermelone besitzt kleinere Früchte und das helle oder grüne Fruchtfleisch schmeckt bitter. Die kultivierte Form dagegen schmeckt zumeist süß. Die Früchte variieren in Form und Größe (bis 100 kg). Das Fleisch ist oft rot, kann aber auch gelb, weiß oder orangefarben sein. Ebenso unterschiedlich sind die Samen sowohl von der Farbe (schwarz, braun, weiß und alle...

mehr lesen