Kurse der Elternschule des Diakonie Krankenhauses

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Michael Färber vermittelt (werdenden) Vätern am Samstag 7. August, 9.30 bis 12.30 Uhr, das notwendige Wissen, um auf das „Papa werden“ und „Papa sein“ vorbereitet zu sein. Im „Säuglingspflegekurs von Mann zu Mann“ der Elternschule des Diakonie Krankenhauses sind die Männer unter sich, um alles zu besprechen, was das Vaterwerden mit sich bringt: Babygeschrei, Erziehung, Wickeln, Ernährung und Baden. Neben vielen praktischen Tipps können auch alle Fragen und Sorgen offen besprochen werden. Der Kurs findet in den Räumen der Elternschule im Erdgeschoss des Personalwohnheims der Stiftung kreuznacher diakonie, Rheingrafenstraße 21 in Bad Kreuznach, statt. Die Kosten betragen 20 Euro. Anmeldungen bitte per E-Mail an faerbemi@kreuznacherdiakonie.de.

Am Mittwoch, 11. August um 18 Uhr führt Chefarzt Dr. Michael Kumbartski durch den digitalen Info-Abend. Werdende Eltern können an diesem Abend das Team der Geburtshilfe kennenlernen und erhalten Informationen über alle Abläufe bis zur Geburt. Über den Chat können Fragen rund um die Entbindung gestellt werden.

Weitere Kursstarts im August: 

  • Geschwisterkurs Freitag, 20.08.21
  • Geburtsvorbereitung -kompakt- Samstag, 21.08.21
  • Pilates für Schwangere / Rückbildung Donnerstag, 26.08.21
  • Geburtsvorbereitung Dienstag, 31.08.21
  • Hypnomentale Geburtsvorbereitung Montag, Einstieg jederzeit

Weitere Informationen zum Kursangebot der Elternschule: www.kreuznacherdiakonie.de

Quelle:
Bild/Text Stiftung kreuznacher diakonie

Mit Freunden teilen