Um gesunde Salzluft zu atmen, braucht man nicht weit zu reisen. Direkt neben dem Thermalbad im Kurviertel von Bad Kreuznach befinden sich die crucenia-Totes-Meer-Salzgrotten. Hier entspannen die Besucherinnen und Besucher während eines 45-minütigen Aufenthaltes bei angenehmen 22 Grad Celsius und max. 50 Prozent Luftfeuchtigkeit in normaler Bekleidung. Bei sanftem Licht und Entspannungsmusik ruhen sich Gäste auf Liegen aus und atmen die salzhaltige Luft ein, die durch die naturreinen Totes-Meer-Salzziegeln im ganzen Raum entsteht. 

Zur Erholung von Erwachsenen mit Kindern gibt es eine separate Salzgrotte für Familien. Dort können die kleinen Gäste in der gesunden Salzluft spielen, während ihre erwachsenen Begleitpersonen von den Relaxliegen aus zuschauen.

An besonderen Terminen gibt es in den Salzgrotten z. B. auch Klangreisen. 

Öffnungszeiten
Täglich von 8.30 bis 19.30 Uhr. Es empfiehlt sich eine Reservierung vor dem Besuchstermin unter Telefon 0671 99-1432.
www.crucenia-totes-meer-salzgrotten.de

 

Quelle:
Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke

Mit Freunden teilen