Pflegenetz Bad Kreuznach: DANKE an das Ehrenamt

Pflegenetz Bad Kreuznach: DANKE an das Ehrenamt

Das Pflegenetz Bad Kreuznach ist sich bewusst, dass das Ehrenamt in der Pflege eine wichtige Rolle spielt. Deshalb hat sich die Initiative, mit den darin engagierten Pflegeinstitutionen, für eine Anzeigenkampagne entschieden, um den Ehrenamtlichen für ihre Arbeit zu danken. Diese Anzeigenmotive werden zunächst über kostenlose Medien verbreitet. Darüber hinaus sollen die Anzeigen auch in der Presse veröffentlicht werden, wenn sich für die kostenpflichtige Veröffentlichung Sponsoren finden....

mehr lesen
Carmen Franken: Vitamin D ist in vieler Munde, warum ist es so wichtig?

Carmen Franken: Vitamin D ist in vieler Munde, warum ist es so wichtig?

Praktisch alle Zellen verfügen über Vitamin D-Rezeptoren. Du kannst Dir darunter „Antennen“ vorstellen, die an den Zellwänden befestigt sind. Dockt nun aktiviertes Vitamin D an diesen Antennen an, öffnet sich eine „Schleuse“ an den Zellmembranen, sodass Vitamin D ins Zellinnere gelangen kann. Was meinst Du? Hätte die Natur den Aufwand betrieben, jede Zelle mit Vitamin-D-Rezeptoren auszustatten, wenn dem Vitamin D nicht eine herausragende Bedeutung für die menschliche Gesundheit zu käme?...

mehr lesen
07. Dezember: Frühchentreff – Elternschule Stiftung kreuznacher diakonie

07. Dezember: Frühchentreff – Elternschule Stiftung kreuznacher diakonie

Kommt ein Kind zur früh zur Welt, bedeutet dies für die Familie oft eine ungeplante Veränderung. Zu den Sorgen und Ängsten um das Neugeborene, kommen häufig auch organisatorische Herausforderungen, weil meist der errechnete Geburtstermin noch in weiter Ferne lag. Um Eltern von frühgeborenen Kindern mit medizinischen Tipps und Ratschlägen zu versorgen und ihnen beim Start in den Alltag mit einem Neugeborenen zu helfen, gibt es den Frühchentreff der Stiftung kreuznacher diakonie. Der...

mehr lesen

Digitaler Infoabend für werdende Eltern am 06.12.22 mit Team des St. Marienwörth – Fragen ab sofort möglich

Digitaler Infoabend für werdende Eltern am 06.12.22 mit Team des St. Marienwörth – Fragen ab sofort möglich

Am Dienstag, dem 06.12.22 , findet um 18 Uhr der digitale Elterninfoabend mit dem Geburtshilfeteam des Krankenhauses St. Marienwörth statt. Die digitale Alternative zum beliebten Elternabend vor Ort ermöglicht werdenden Eltern, trotz der aktuellen Pandemielage Einblicke in die Angebote im Krankenhaus St. Marienwörth zu erhalten. Das Storchenteam rund um Chefarzt Dr. med. Gabor Heim und der Hebamme Gudrun Grosenick informieren monatlich immer am ersten Dienstag über zahlreiche Aspekte rund...

mehr lesen
Vortrag über die Behandlung von Knie- und Hüftschmerzen

Vortrag über die Behandlung von Knie- und Hüftschmerzen

Immer mehr Menschen leiden unter Schmerzen im Hüft- und Kniebereich, die durch Arthrose verursacht wird. Was eine Arthrose eigentlich ist und wie die Medizin heute helfen kann, die Mobilität aufrecht zu erhalten, ist Thema des Bad Kreuznacher Gesundheitsforums am Mittwoch, 30. November, um 17 Uhr im Haus des Gastes in der Kurhausstraße 22 - 24. Referentin ist diesmal Dr. Martina Dafferner-Franzmann, Sektionsleiterin der Abteilung Orthopädie am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach. Ihre...

mehr lesen
Die Geschichte der Frühchen Lilli und Paul, die in der 27. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt erblickt haben

Die Geschichte der Frühchen Lilli und Paul, die in der 27. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt erblickt haben

Maximale Sicherheit bei Geburten im Diakonie Krankenhaus Eine Schwangerschaft dauert in der Regel 40 Wochen. Kommt ein Baby vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt, gilt es als Frühchen. Rund 60.000 Frühgeborene kommen jährlich in Deutschland zur Welt – das ist jedes elfte Kind. Lilli und Paul sind zwei von ihnen – sie wurden am 19. Juni 2022 in der 27. Schwangerschaftswoche im Diakonie Krankenhaus der Stiftung kreuznacher diakonie in Bad Kreuznach geboren. Der Start...

mehr lesen

Oberbürgermeister Letz im Gespräch mit dem Pflegenetz Bad Kreuznach

Oberbürgermeister Letz im Gespräch mit dem Pflegenetz Bad Kreuznach

Das Pflegenetz Bad Kreuznach, Vertreten in Person von Annerut Marx und Anja Wagner (beide Mitarbeiterinnen im Pflegestützpunkt Bad Kreuznach) sowie Joachim Kübler (Webmaster des Pflegenetzes) stellte Emauel Letz die Initiative vor und diskutierte mit dem Stadtchef über die Bereiche Gesundheit, Pflege und Ehrenamt. „Wer in die Situation kommt, dass ein Angehöriger plötzlich vom Thema Pflege betroffen ist, sieht sich mit vielen Fragen konfrontiert“ so die Mitgründerin des Pflegenetzes,...

mehr lesen
Dr. med. Marcus Dahlem: Diabetischer Fuß auf dem Vormarsch

Dr. med. Marcus Dahlem: Diabetischer Fuß auf dem Vormarsch

14. November ist Welt-Diabetestag: Dr. med. Marcus Dahlem, Diabeteszentrumsleiter am Krankenhaus St. Marienwörth, weist darauf hin, dass zwei Millionen Menschen in Deutschland Diabetes haben, ohne es zu wissen. Der Diabetologe empfiehlt daher, bei Symptomen wie besonders häufiger Durst, plötzlicher Gewichtsverlust, häufigem Wasserlassen, schlecht heilende Wunden, Abgeschlagenheit und Konzentrationsstörungen unbedingt den Hausarzt zu kontaktieren. Auch sollte regelmäßig der...

mehr lesen
Corona im Kreis Bad Kreuznach: Quarantäneregeln, Todesfälle

Corona im Kreis Bad Kreuznach: Quarantäneregeln, Todesfälle

Coronaupdate (Stand 07.11.2022, 16:00 Uhr): Die Kreisverwaltung veröffentlicht einmal wöchentlich eine Pressemitteilung mit den aktuellen Informationen rund um das Corona-Virus. Tägliche Fallzahlen für den Landkreis können unter www.lua.rlp.de abgerufen werden. Leider sind zwischenzeitlich weitere mit dem Coronavirus infizierte Personen verstorben (insgesamt 243). Hierbei handelt es sich um zwei Männer im Alter von 84 und 85 Jahren (weitere Informationen zu Todesfällen werden von der...

mehr lesen