Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten für gesetzlich Versicherte, etwa Cholesterin-Senkern, müssen Apotheker in der Regel das günstigste Präparat heraussuchen. Falls man ein anderes Mittel möchte, entweder mit dem Arzt sprechen oder:

Mit Freunden teilen