· 

Jasmin Meisberger über das neue Hotel "Papa Rhein" in Bingen

Jasmin Meisberger  - Inhaberin -  TUI ReiseCenter
Jasmin Meisberger - Inhaberin - TUI ReiseCenter

Das Papa Rhein Hotel in Bingen verspricht tollen Eastcoast- & Hafenflair. Die 114 Kojen und Suiten sind im maritimen Flair sehr ansprechend gestaltet. Von allen Zimmern blickt man auf den Rhein, entweder Richtung Rüdesheim oder in Richtung Mäuseturm. Am Abend sitzt man gemütlich im Restaurant Bootshaus Bingen, je nach Wetter auf der Terrasse oder drinnen im Hafen-Style, natürlich mit Rheinblick, und genießt ein wirklich sehr gutes 3-Gang-Menü! Auch das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen.

Ein Highlight im Papa Rhein ist sicher der Plunge Pool oben an Deck mit grandiosem Ausblick ins Mittelrheintal. Von April bis Oktober genießt man hier eine Erfrischung, den Ausblick und leckere Cocktails. Aber Vorsicht: Der Pool hat nur eine Wassertiefe von 60 cm. Für Bahnenschwimmer also nicht geeignet, für eine kurze Erfrischung beim entspannten Sonnenbaden perfekt!

Ein weiteres Highlight wird sicher der Hafen Spa werden. Wir waren im August während des Pre-Openings im Papa Rhein. Da war von Spa, Indoor-Pool und Sauna leider noch nichts zu sehen. Aber wir sind überzeugt, dass auch dieser Bereich nach Fertigstellung eine Wohlfühloase werden wird.

Alle, die von Nah kommen, werden hier eine wundervolle kurze Auszeit genießen können. Wer von Fern kommt und ein paar Nächte länger bleibt, dem wird es in unserer wundervollen Region ganz sicher auch nicht langweilig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0