Artikel mit dem Tag "Ernährungsberatung"



Diät & Ernährung · 04. April 2021
Die Symptome können sehr unterschiedlich sein aber allesamt sie sehr unangenehm. Aber was haben sie mit Deiner Ernährung oder gar mit einer Übersäuerung zu tun? Anzeichen für eine Übersäuerung am Verdauungstrakt: Entzündung der Mundschleimhaut, Neigung zu Aphten Wundsein der Mundschleimhaut Mundgeruch Entzündung und Rückgang des Zahnfleisches Entzündung und Rückgang des Zahnhalteapparats erhöhter Blutzuckerspiegel Sodbrennen, saures Aufstoßen Stiller Reflux Entzündung der...
Diät & Ernährung · 18. März 2021
Über die positive Wirkung von Omega 3 FS wurde schon oft berichtet. Genauso häufig wird deren Wirkung aber auch wieder angezweifelt. Untersuchungen zeigen, dass nicht nur die Qualität und die Dosierung dieser Fettsäuren, sondern auch die korrekte Einnahme einen entscheidenden Effekt auf deren Wirkung hat. Eine besonders positive Wirkung der Omega 3 FS verspricht man sich bei der Unterstützung bei allen Erkrankungen, die durch eine entzündungshemmende Ernährung beeinflusst werden können,...
Diät & Ernährung · 10. März 2021
Unsere Ernährung nimmt auf alles Einfluss, aber welchen Einfluss hat die Ernährung auf Herpes? Eine Ernährung bestehend aus Fast-Food versorgt Deinen Körper nicht ausreichend mit wichtigen Nährstoffen und schwächt Dein Immunsystem. Zudem übersäuern diese Lebensmittel Deinen Körper und schwächen Dich so zusätzlich. So laufen Deine körpereigenen Abwehrkräfte nicht auf Hochtouren und die Gefahr des Herpes-Ausbruchs steigt, da Dein Immunsystem geschwächt ist. Wenn Du dazu neigst...
Diät & Ernährung · 24. Februar 2021
Wie lange braucht Dein Körper um sich von Stress zu erholen? Körperliche und emotionale Stresssymptome klingen nicht sofort ab, es braucht Zeit, bis Du Dich wieder in Deinem normalen Gleichgewicht befindest. Nach hohen Stressphasen kann das sogar mehrere Wochen oder sogar Monate dauern. Sind Deine Erholungsphasen nicht mehr ausreichend, geraten sogar normale Alltagsbelastungen zum Stressfaktor. Das alles schlägt sich oft auch auf Deine Verdauung aus, es kommt zu Magenschmerzen, Blähungen,...
Diät & Ernährung · 17. Februar 2021
35 kg Zucker verzehren die Deutschen pro Kopf davon 6 kg aus Getränken und 10 kg aus Schokolade und Schokoladenerzeugnisse.
Diät & Ernährung · 30. Januar 2021
Bevor 1921 das Insulin entdeckt wurde therapierte die Medizin Menschen mit Diabetes mellitus oft mit sogenannten Hafertagen. Diese Schalttage waren lange aus der Mode, wurden aber mittlerweile optimiert und können sogar schmackhaft zubereitet werden. Studien und Rückmeldungen aus der Praxis zeigen, dass die Blutzuckerwerte der Patienten um 25 bis 40 Prozent gesenkt und die Insulinzufuhr um mehr als 40 Prozent reduziert werden können. Da sich Hafer auf die Insulinsensitivität auswirkt, haben...