Carmen Franken: Herpes labialis – ein hässlicher Untermieter

Carmen Franken: Herpes labialis – ein hässlicher Untermieter

Ihr kennt es alle, einige müssen sich sogar mehr oder weniger oft mit ihm herumschlagen: Herpes labialis! Immer dann, wenn man es überhaupt nicht gebrauchen kann, schmückt es, hässlich anzuschauen, die Ober- bzw. Unterlippe. Manchmal platziert es sich sogar in der Nase oder im Genitalbereich als Herpes genitalis.  Hast Du einmal seine Bekanntschaft gemacht, wirst Du es nicht mehr los, denn es ruht inaktiv in Deinen Ganglien (Nervenzellen), als Untermieter sozusagen, und wartet bis seine...

mehr lesen
Forschende der Universitätsmedizin Mainz entwickeln Wirkstoff gegen Fettleberhepatitis

Forschende der Universitätsmedizin Mainz entwickeln Wirkstoff gegen Fettleberhepatitis

Innovative Fettsäure erweist sich in klinischer Studie als hochwirksam und gut verträglich Wissenschaftler:innen des Instituts für Translationale Immunologie der Universitätsmedizin Mainz haben ein neuartiges Medikament mitentwickelt, mit dem sich die nicht-alkoholische Fettleber-Entzündung effektiv behandeln lassen könnte: die modifizierte Omega-3-Fettsäure Icosabutat. In der laufenden klinischen Phase 2b-Studie „ICONA“ scheinen sich die positiven Ergebnisse zu bestätigen: Der Wirkstoff...

mehr lesen

Aussicht auf eine neue Therapieoption beim Schlaganfall

Wissenschaftler:innen und Neurolog:innen aus Mainz, Köln und Münster entschlüsseln bisher unbekannte Mechanismen im Gehirn    Eine Gruppe von Wissenschaftler:innen und Kliniker:innen der Universitätsmedizin Mainz, der Universität zu Köln und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster - Medizinische Fakultät hat einen völlig neuen Ansatz zur Behandlung des Schlaganfalls entdeckt: Sie konnte nachweisen, dass ein spezifischer Signalweg der Lysophosphatsäure (LPA), ein bioaktives...

mehr lesen

Sport verbessert Konzentration und Lebensqualität – Studie mit Grundschulkindern belegt positive Wirkung körperlicher Fitness

Sport verbessert Konzentration und Lebensqualität – Studie mit Grundschulkindern belegt positive Wirkung körperlicher Fitness

Körperlich fitte Grundschulkinder fühlen sich besser und können sich besser konzentrieren. Sie schaffen eher den Sprung aufs Gymnasium als Kinder, die sportlich weniger leistungsfähig sind. Erstmals belegt dies eine Studie der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften an der Technischen Universität München (TUM). Regelmäßige Bewegung hält Kinder gesund und macht sie fit für die Schule. Die Vorteile von Sport sind in zahlreichen Studien belegt. Neu ist der Nachweis des...

mehr lesen

Neuer Wirkstoff bekämpft effektiv Medikamenten-resistente Leukämiezellen

Universitätsmedizin Mainz hat innovativen Therapieansatz zur Behandlung bösartiger Leukämien entwickelt Für die Therapie einer schwer behandelbaren Form der akuten myeloischen Leukämie (AML) haben Wissenschaftler:innen des Instituts für Toxikologie der Universitätsmedizin Mainz einen neuen Wirkstoff entwickelt. Der Vorteil der als „Marbotinib“ bezeichneten Substanz: Er bremst im Gegensatz zu bestehenden Medikamenten nicht nur das Wachstum primärer Leukämiezellen, sondern greift auch...

mehr lesen
Corona-Impf-Auftakt in Apotheken: 70 weitere Impfangebote in Rheinland-Pfalz

Corona-Impf-Auftakt in Apotheken: 70 weitere Impfangebote in Rheinland-Pfalz

„Wir kämpfen weiterhin um jede Impfung. Mit dem Start der ergänzenden Impfkampagne in Apotheken werden die Angebote der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte sowie die landeseigenen Impfangebote erneut verstärkt. Unser Ziel ist es, die Menschen wohnortnah zu erreichen. Die Impfbusse haben sich dafür bereits als unbürokratisches und wohnortnahes rheinland-pfälzisches Erfolgsprojekt bewährt, Apotheken kommen seit heute neben den Hausärztinnen und Hausärzten als eine neue Anlaufstelle hinzu....

mehr lesen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Prof. Dr. Dorothee Dormann erforscht mit Antwerpener Genetikerin seltene Demenzformen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Prof. Dr. Dorothee Dormann erforscht mit Antwerpener Genetikerin seltene Demenzformen

Prof. Dr. Rosa Rademakers erhält den mit einer Million Euro dotierten Generet-Preis für seltene Krankheiten – Ein Teil der Mittel dient Forschungen in Mainz Die Molekularbiologin Prof. Dr. Dorothee Dormann wird mit der Antwerpener Genetikerin Prof. Dr. Rosa Rademakers bei der Erforschung seltener Demenzformen kooperieren. Rosa Rademakers leitet das VIB Zentrum für Molekulare Neurologie an der Universität Antwerpen, Belgien, und wurde am Dienstag mit dem hoch angesehenen Generet-Preis der...

mehr lesen
Teil II: Heilpraktikerin Carmen Franken zu Frauenkrankheiten – Menstruationsbeschwerden

Teil II: Heilpraktikerin Carmen Franken zu Frauenkrankheiten – Menstruationsbeschwerden

Menstruationsbeschwerden Es gibt verschiedene Arten von Menstruationsbeschwerden, die vor und während der Monatsblutung auftreten. Die häufigsten sind das prämenstruelle Syndrom (PMS) und die mehr oder weniger ausgeprägten Regelschmerzen (Dysmenorrhoe). Der Vollständigkeit halber seien aber auch noch Amenorrhoe (Ausbleiben der Regelblutung), Hypomenorrhoe (schwache Regelblutung) und Hypermenorrhoe (übermäßige Regelblutung) genannt, für die es natürlich auch ursächlich bezogene...

mehr lesen
Teil II: Heilpraktikerin Carmen Franken zu Frauenkrankheiten – Menstruationsbeschwerden

Teil I: Heilpraktikerin Carmen Franken zu Frauenkrankheiten – Wechseljahre

Wechseljahre (Klimakterium). Das weibliche Geschlecht zwischen 45 und 58 Jahren befindet sich in der Phase des Lebens, welche als Wechseljahre (Klimakterium) bezeichnet wird. In diesem Zeitraum lässt die Fruchtbarkeit kontinuierlich nach, denn die Eierstöcke stellen langsam ihre Tätigkeit ein, bis sie schließlich ganz zum Erliegen kommt. Die damit verbundenen hormonellen Veränderungen führen zu einem Progesteronmangel bzw. zu einer Östrogendominanz. Ein ganz natürlicher Prozess, der...

mehr lesen