Pflege & Versorgung

Pflege & Versorgung · 25. Februar 2021
www.pflegenetz-bad-kreuznach.de
Pflege & Versorgung · 18. Februar 2021
Definition, Symptome und Behandlung Harninkontinenz bezeichnet den teilweisen oder kompletten Verlust der Kontrolle über die Blasenentleerung. Der Verlust der Blasenkontrolle ist ein recht häufiges und oft sehr peinliches Problem. Die Intensität reicht von gelegentlichem und geringem Harnverlust beim Husten oder Lachen bis hin zu einer plötzlich auftretenden kompletten Blasenentleerung. Neben ungewolltem Harnverlust leiden Betroffene unter häufigem Toilettengang, Störung der Nachtruhe...
Pflege & Versorgung · 28. Januar 2021
Stürze, vor allem im Alter, stellen ein großes Problem dar. Jeder dritte Mensch ab 65 Jahre stürzt mindestens einmal pro Jahr. Bei den über 80-Jährigen sind es sogar mehr als die Hälfte. Mit zunehmendem Alter nehmen einige körperliche und geistige Leistungen ab, so zum Beispiel die Muskelkraft, das Seh- und Hörvermögen, das Reaktionsvermögen und die Koordination. Dadurch fällt es älteren Menschen schwerer, in bestimmten Situationen schnell und angemessen zu reagieren. Zudem können...
Pflege & Versorgung · 27. Januar 2021
Das Interview führte Joachim Kübler
Pflege & Versorgung · 21. Januar 2021
Im Landkreis Bad Kreuznach erhält der Caritasverband seine Dienste während des aktuellen Lockdowns weitgehend aufrecht: In der Geschäftsstelle Bad Kreuznach stehen die Beratungskräfte fürs persönliche Gespräch zur Verfügung. Telefonische Terminvereinbarung ist jedoch erforderlich. Bei Gruppenangeboten gibt es leider Einschränkungen – hier empfiehlt sich eine Anfrage unter Telefon 0671/83828-0 oder per Mail an Bad-Kreuznach@caritas-rhn.de. Die Caritas-Sozialstation Bad Kreuznach...
Pflege & Versorgung · 12. Januar 2021
Wenn Pflegebedürftigkeit eintritt, ob langsam wie bei einer Demenz oder überraschend wie nach einem Schlaganfall, übernehmen häufig Angehörige die Pflege. Sie übernehmen eine Fülle von pflegerischen Aufgaben, ohne dafür professionell ausgebildet zu sein – und nicht selten steht man nach einem plötzlichen Pflegefall von heute auf morgen vor einer sehr verantwortungsvollen Aufgabe. Die Pflege von Angehörigen ohne das nötige Fachwissen ist immer auch mit gewissen Pflegerisiken...
Pflege & Versorgung · 15. Dezember 2020
Die Entscheidung für den Schritt ins Altenheim ist ein großer Schritt für alle Beteiligten. Doch, wenn die eigene Kraft nachlässt, das Gedächtnis schwächer wird und sich ältere Menschen in ihren eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlen, führt der Weg früher oder später in ein Altenheim. Dies bedeutet nicht nur, die gewohnte Umgebung, liebe Nachbarn und natürlich die eigene Wohnung, in der man lange Zeit gewohnt hat, aufzugeben, sondern auch ein Stück der persönlichen Freiheit...
Pflege & Versorgung · 13. Dezember 2020
Advertorial - Auch in Corona-Zeiten sind wir jeden Tag körperlich gefordert. Nach wie vor besonders beansprucht: das Knie. Es ist unser größtes Gelenk und leistet viel für unsere Beweglichkeit. Täglich führt es unzählige Bewegungen aus, sorgt für das nötige Gleichgewicht, gibt sicheren Halt und federt Stöße ab. Funktioniert das Knie einmal nicht mehr so wie es soll, merkt man recht schnell, wie wichtig dieses Gelenk für uns ist. Auf einmal werden dann selbst einfache und ganz...
Pflege & Versorgung · 13. Dezember 2020
Advertorial - „Die Corona-Pandemie stellt uns vor enorme Herausforderungen", sagt mein SANiHAUS-Gründerin Sabine Vetter. So ist der Versorgungsprozess in der Kompressionstherapie durch die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen anspruchsvoller denn je. Aus diesem Grund setzt mein SANiHAUS seit Oktober 2020 auf das innovative digitale Mess-System „medi vision“, aus dem Hause medi. Das berührungslose digitale Tool dient dem passgenauen Anmessen rund- und flachgestrickter...
Pflege & Versorgung · 26. November 2020
Der Rohbau des Hauses Franziskus in Bad Münster am Stein-Ebernburg ist fertiggestellt und der Innenausbau hat begonnen. Das ist eigentlich die Zeit für das sonst übliche Richtfest, das aber wie so vieles andere momentan leider nicht stattfinden kann. Auf den Baufortschritt hat die Corona-Pandemie allerdings keinen nennenswerten Einfluss: „Wir rechnen damit, das Haus wie geplant im zweiten Quartal 2021 eröffnen zu können“, erklärt Joachim Domann, Kaufmännischer Vorstand der...

Mehr anzeigen