Es gibt tatsächlich Nährstoffe, die bei Überdosierung nicht vom Körper ausgeschieden werden, sondern gesundheitsschädlich sein können.

Ein Überschuss:

  • an Vitamin D kann zu Kalkablagerungen in den Blutgefäße und Schäden in NIeren und Bauchspeicheldrüse führen
  • an Vitamin E kann das Risiko für Prostatakrebs erhöhen
  • an Kalium kann Herzrhythmusstörungen begünstigen

Besser den Arzt fragen!

Mehr zum Thema:
https://ratgeber.bunte.de/sind-nahrungsergaenzungsmittel-sinnvoll-das-sollten-sie-wissen_141701

Mit Freunden teilen