Gesundheit & Politik

Gesundheit & Politik · 24. Oktober 2020
Das Ziel der Krebsfrüherkennung (teilweise auch als „Screening“ bezeichnet) ist die Entdeckung einer Krankheit oder von Vorstufen einer Erkrankung, bevor sie Beschwerden auslösen. Wird eine Krebserkrankung in einem frühen Stadium entdeckt, erhöhen sich die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung und damit die Überlebensaussichten der betroffenen Menschen. Erfahren Sie hier, welche Krebsfrüherkennungsuntersuchungen von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden....
Gesundheit & Politik · 22. Oktober 2020
Entscheidende Frage am Lebensende eines Patienten: Wer kommt bei schwerster Hirnschädigung aus ärztlichen Gesichtspunkten als Organspender infrage? Klarheit schafft nun die jetzt im Herbst in Kraft getretene Richtlinie „Spendererkennung“ der Bundesärztekammer. „Diese hat eine entscheidende Bedeutung für die Abläufe im Rahmen der Organspende auf den Intensivstationen“, sagt Professor Klaus Hahnenkamp (Foto), Mitautor der neuen Richtlinie sowie Sprecher der DIVI-Sektion...
Gesundheit & Politik · 07. Oktober 2020
© MSAGD, Fotograf: Dennis Möbus
Gesundheit & Politik · 01. Oktober 2020
SIMMERN. „Wo eröffnen Sie später Ihre Praxis als Hausarzt?“, wird Laura Endres von den Patienten der Hunsrück Klinik gefragt. Dann lacht die junge, blonde Frau mit der markanten blauen Brille und verweist auf ihre noch gut vier Jahre andauernde Ausbildung als Allgemeinmedizinerin. 36 Monate Weiterbildung im stationären Bereich der Inneren Medizin und 24 Monate in der ambulanten hausärztlichen Versorgung sind in Rheinland-Pfalz für angehende Allgemeinmediziner zwingend vorgeschrieben....
Gesundheit & Politik · 30. September 2020
© MSAGD, Fotograf: Dennis Möbus
Gesundheit & Politik · 30. September 2020
Anlässlich der heutigen 93. Gesundheitsministerkonferenz bekräftigte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler die Forderung nach bundesweit vergleichbaren Maßstäben für die Impfung der Bevölkerung gegen das Corona-Virus. „Wir brauchen Eckpunkte eines Impfkonzeptes vom Bund als gemeinsame Basis für die jeweiligen Impfkonzepte der Länder. Wichtig ist auch, dass wir so früh wie möglich erfahren, wann welche Impfstoffe zur Verfügung stehen, damit die Länder das Verfahren...
Gesundheit & Politik · 28. September 2020
obs/Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. - VLH/VLH
Gesundheit & Politik · 28. September 2020
Weinmajestäten_Krankenhaus St. Marienwörth_Palliativstation_02.jpg Die Weinprinzessinnen v. l. n. r.: Eva-Maria Reul, Dorothee Zahn, Alicja Stumpf übergeben den 1.000 € Scheck an die Palliativstation des Krankenhauses St. Marienwörth, vertreten durch leitenden Oberarzt Robert Gosenheimer und die Abteilungsleiterin Gülnur Özkiran.
Gesundheit & Politik · 28. September 2020
Wir sorgen für Bad Kreuznach – laufend, das war das Motto des ersten virtuellen Laufes der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke, zusammen mit dem Schuh- und Sportpalast. Bei diesem Lauf starteten rund 150 Läuferinnen und Läufer, egal wo und mit welcher Strecke, Hauptsache sie kamen am Forum der Stadtwerke in der Wilhelmstraße und beim Schuh- und Sport-Palast im Schwabenheimer Weg vorbei. An diesen zwei Stationen gab es, neben Verpflegung für die Sportlerinnen und Sportler, auch jede...
Gesundheit & Politik · 22. September 2020
Die jetzt im Kabinettsentwurf zum Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG) vorgesehenen Regelungen zur finanziellen Stabilisierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) stoßen beim AOK-Bundesverband auf strikte Ablehnung. "Zur Einhaltung der versprochenen Sozialgarantie im Wahljahr sollen jetzt die kassenindividuellen Rücklagen einkassiert werden. Dabei ist allen klar, dass ein Gros des für 2021 errechneten Finanzbedarfs von über 16 Milliarden Euro nichts mit Corona...

Mehr anzeigen